agens

Agens, das;  <lat.>
I. treibende, wirkende Kraft
II. wirkendes, handelndes, tätiges Wesen oder Prinzip

agens⎜agentur für authentische entwicklung ist eine Einzelfirma nach Schweizer Recht. Inhaber ist Simon Greuter-Puzderliski.

Die  Grundidee des Wirkungsprinzips agens ist einfach: Wir wirken dort, wo wir sind. Das heisst, dass diejenigen Menschen, Lebewesen und Dinge von unserer Existenz den grössten Nutzen ziehen,  denen wir unsere Aufmerksamkeit zuwenden und mit denen wir unsere Zeit verbringen. In einem wechselseitigen Resonanzgeschehen werden wir gleichzeitig aber auch von diesen Menschen, Lebewesen und Dingen beeinflusst. Eine weitere Konsequenz aus dem agens-Prinzip ist, dass wir gar nicht nicht wirken können. Zu jeder Zeit wirken wir, ob wir es wollen oder nicht. Die Frage ist also nicht, ob wir wirken, auch nicht was, sondern wie.

Authentische Entwicklung ist eine Entwicklung, die vom tiefsten Inneren jedes Einzelnen bestimmt ist. Sie geschieht dann, wenn Seele, Verstand und Körper in Harmonie sind bzw. wenn Denken, Sprechen und Handeln eine Einheit bilden. Der deutsche Mystiker Meister Eckhart sagte: "Aus diesem innersten Grund heraus sollst du alle deine Werke wirken ohne ein Warum." Das heisst, authentisches Handeln ist sowohl selbstbestimmt wie absichtsfrei. Sie entspringt der tiefsten inneren Sehnsucht und antwortet gleichzeitig auf einen von aussen kommenden Impuls, d.h. von einer Anfrage bzw. einem Ruf der Welt.